process-de

(Difference between revisions)

Jump to: navigation, search
(typos, ein bischen weiter)
Current revision (01:09, 2 December 2007) (view source)
(interwiki)
 
Line 53: Line 53:
Haben Sie diese Verstanden sollten Sie sich selbst fragen ob es "etablierte, interoperabel eingeführte Standards welche das Problem bereits angehen, gibt". So wurde hCard and hCalendar auf den IETF Standards für vCard und iCal aufgebaut.
Haben Sie diese Verstanden sollten Sie sich selbst fragen ob es "etablierte, interoperabel eingeführte Standards welche das Problem bereits angehen, gibt". So wurde hCard and hCalendar auf den IETF Standards für vCard und iCal aufgebaut.
 +
 +
 +
{{Interwiki|
 +
* [[process|Englisch]]
 +
* [[process-fr|Französich]]}}

Current revision

Bitte lesen Sie die Einführung, falls dies Ihr erster Besuch ist.

Sie wollen also ein neues microformat entwickeln?

Contents


Grundlegende vorausgesetzte Kenntnisse

Bevor Sie beginnen beachten Sie bitte folgendes:

  1. Bringen Sie Ihre persönliche Seite in den POSH-Standard.
  2. Fügen Sie Ihrer eigenen Seite existierende microformate wie hCard für Kontaktdaten, hCalendar für Termine, hAtom regelmäßig aktualisierte Inhlate (z.B. blogs) hinzu. Auf der Seite get-started-de erhalten Sie mehr spezifische Beispiele für Microformate.

Das hilft Ihnen mit dem POSH-Konzept und Mikroformaten vertrauter und erfahrener zu werden. Diese praktischen Erfahrungen werden Ihnen helfen neue Mikroformate zu entwickeln.

Dann fragen Sie sich selbst:

Warum?

Als erstes brauchen Sie eine existierende Problemstellung welche gelöst werden soll. Kein Problem, kein Microformat.!

Dann wenn Sie "Ihr" Problem definiert haben fragen Sie sich selbst: 'gibt es eine einfachere Problemstellung?'. Ist dem so, so sollten Sie erst dieses lösen. Wir wollen die einfachste Form zuerst lösen und erst dann weitere komplexe Problemstellungen lösen.

Weiter sollten Sie recherchieren ob jemand anderes die gleiche Problemstellung wie Sie definiert hat. Stellen Sie dann fest das Sie immer noch ein ungelöstes Problem haben, schreiben Sie an die microformats-new Mailing-Liste oder wenden Sie sich an einen anderen Diskussionskanal (microformats.org/discuss).

So stellen wir sicher das alle Interessierten an der Diskussion teilnehmen. Bitte fragen sie erst nach bevor Sie eine Wikiseite eröffnen. Das Wiki dient hier nicht als zentraler "Notizzettel". Wenn Sie sich nicht in der Lage sehen Ihre Problemstellung darzustellen und Sie meinen einen langen Text schreiben zu müssen, kann das daran liegen das Sie ein großes Problem lösen wollen - und dann gilt der obige Absatz.

Darstellung aktueller Sachverhalte

Zeigen Sie Beispiele konkrete Beispiele. Warum man erst Beispiele benötigt?

Es gibt das Konzept paving the cowpaths - um mit der Entwicklung zu beginnen muss man erst den Weg dahin finden.

Ihre Beispiele sollten Seiten sein, die Daten und Informationen enthalten welche Sie mit Mikroformaten strukturieren wollen. Aus diesen Seiten sollten Markup-Beispiele aufzeigen und Lösungen vorschlagen.

Diese Beispiele sollten öffentlich zugänglich sein, vorzugsweise dann im Wiki, da so eine gemeinsame Bearbeitung erst möglich ist.

Die Seite reviews-formats ist in diesem Fall ein gutes Beispiel über die notwendige Recherchearbeit vor der Erstellung von Mikroformaten. Vor der Entwicklung von hReview wurden dort erst die Struktur und Arbeitsweise von Bewertungseiten untersucht und dann eine Analysen der darin enthalten Schemata dargestellt.

Es ist möglich das sie während der Recherche auf "Ihr" Problem treffen der sogar auf jemanden der dieses gelöst hat

Das wichtigste ist ein Dialog mit Anderen die an das selbe Problem herangehen. Wir möchten keine Mauern zwischen konkurrierenden Gruppen ziehen, welche am gleichen Problem arbeiten; alle sollen an geeigneten Lösungen zusammen arbeiten die möglichst viele Anforderungen abdecken.

Vorschlag eines Microformat

Am wichtigsten ist: machs nicht!

Es gibt weiter Dinge die man vor einer Neuentwicklung versuchen sollte:

  1. Existiert bereits ein standard Element in XHTML
  2. Existiert bereits Zusammenstellungen auf XHTML-Basis
  3. Wenn die Antwort hier zwei mal "Nein" war, dann kann man über eine neues Micorformat diskutieren.

Weiteres zum Thema semantisches XHTML, Beispiele und XHTML-Zusammenstellungen gibt es auf The Elements of Meaningful XHTML.

Weiter gilt es die microformats Richtlinien einzuhalten.

Haben Sie diese Verstanden sollten Sie sich selbst fragen ob es "etablierte, interoperabel eingeführte Standards welche das Problem bereits angehen, gibt". So wurde hCard and hCalendar auf den IETF Standards für vCard und iCal aufgebaut.


This article is also available in the following lanuages:
process-de was last modified: Sunday, December 2nd, 2007

Views